Neuigkeiten

IMH Mulchkopf: eine radikale Veränderung für alle Modelle im Sortiment

 16 März 2020

Sicherlich gehört die radikale Veränderung der IMH Mulchköpfe zu den oensichtlichsten Innovationen, die Indeco auf den nächsten Messeveranstaltungen vorstellt, die in Aussehen und Kern vollkommen erneuert wurden.
Beginnend mit dem jetzt kompakteren und ergonomischeren Design, das den Einlass der Hydraulikleitung für den Bediener sichtbar positioniert und den Zugang zu allen zu inspizierenden Teilen einschließlich Motor, Hydraulikanschlüssen und Lagern vereinfacht.
Neu ist auch die Position des austauschbaren Befestigungssattels, der jetzt auf die anderer Indeco-Geräte standardisiert ist. Bei größeren Modellen gibt es einen Mehrfach-Riemenantrieb, für kleinere Modelle einen Direktantrieb. Das Schneidsystem mit austauschbaren Zähnen aus Spezialstahl wurde komplett überarbeitet und ist viel ezienter und praktischer als sowohl die oszillierenden Hämmer als auch die sehr teuren Wolframcarbidzähne, die häug von der Konkurrenz verwendet werden. Die neuen Zähne wurden in den Abmessungen, im Schnittwinkel und im Positionierungsschema auf der Trommel durch die entsprechenden Zahnhalterungen geändert und ermöglichen jetzt eine noch schnellere und eektivere Wirkung bei allen Sanierungs- und Entwaldungsaktivitäten, auch dank der Leichtigkeit und der geringen Ersatzbeschaungskosten.

IMH 10 mit Direktantrieb für Kompaktbagger von 10 bis 18 Tonnen

 

IMH 15 mit Mehrfach-Riemenantrieb für Bagger ab 15 Tonnen

IMH 3.5 SS für Kompaktlader ab 3,5 Tonnen aufwärts.