Hydraulische Abbruchhämmer Serie HP

Mit ihren zahlreichen Modellen, die in die Klassen ‚groß‘, ‚mittel‘ und ‚klein‘ unterteilt und jedes in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind, kann Indeco von sich behaupten, über das absolut vielfältigste Angebot an Abbruchhämmern zu verfügen.

Hydraulische Abbruchhämmer
    • 1 Intelligentes Hydrauliksystem.
    • 2 Innerer synchronisierter Verteiler in einer Linie mit dem Kolben.
    • 3 Öllager fangen die niederfrequenten Vibrationen auf.
    • 4 Das Hydrauliksystem mit dynamischen Dichtflächen ohne Dichtungen.
    • 5 Gehäuse aus HARDOX®-Stahl.
    • 6 Kolben.
    • 7 Zentrale Schmierstelle.
    • 8 Buchse Quick-Change an Ort und Stelle austauschbar.
    • 9 Unterer Stoßdämpfer zur Aufnahme der axialen Beanspruchungen zwischen Hammerkörper und Gehäuse.
    • 9 Dämpfer seitlich zur Reduzierung von Radialschwingungen und zur Senkung des Geräuschpegels.
    • 9 Der obere Stoßdämpfer fängt die axialen Beanspruchungen am Arm ab.
    • 10 Schallgedämmte verschleißfeste Platten.
    • 10 Schalldämmende Innenverkleidung in den hochgedämmten Versionen Whisper und vom Hammer völlig unabhängiges Gehäuse.
    • 11 Wieder aufladbarer Öl-Stickstoffspeicher.
    • 12 System ABF Zur Unterbindung der Leerschläge des Werkzeugs.
    • 13 Hydrauliksystem FS für weniger Brennstoffverbrauch.
Baggerkompatibilität

Die Wahl des idealen Produkt richtet sich nach der Art der durchzuführenden Arbeit und den Merkmalen der Arbeitsmaschine.

Baggergewicht (lb) *
Produktivitätsberechnung Hämmer

Eigenschaften und Vorteile der Indeco-Abbruchhämmer, sehen Sie selbst.

Hammertyp *
Gesteinstyp *
Art der auszuführenden arbeit *
Das Zubehör
  • System IDA (Indeco Dust Abatement)
    Ein innovatives System, das besonders effizient zur Verschleißreduzierung der Komponenten und Verlängerung der Lebensdauer des Hammers ist. Es schützt die Arbeiter außerdem vor der Belastung durch kristalline Silizium-Mikroteilchen. Es besteht aus einem Wassersprühstrahl, der von einigen Düsen abgegeben wird, |1| die auf dem Gehäuse platziert sind, wodurch das Aufwirbeln von schädlichem Staub sowohl für das Werkzeug als auch für den Bediener vermieden wird. Das System wurde kürzlich gemäß den neuesten „OSHA“-Richtlinien aktualisiert und ist jetzt in zwei verschiedenen Versionen verfügbar:
  • Hochdrucksystem
    Verfügbar für mittelgroße und große Hämmer, besteht es aus einem Luftkompressor und einer Hochdruck-Wasserpumpe, die auf dem Bagger montiert sind und von zwei Hydraulikmotoren angetrieben werden, die vom Bagger selbst versorgt werden. Pumpe und Kompressor können separat über elektrohydraulische Ventile direkt vom Bediener der Arbeitsmaschine eingeschaltet werden, der sogleichzeitig oder abwechselnd zwei verschiedene Schutzvorrichtungen in Betrieb nehmen kann: das Kit zur Unterdrückung von Stäuben durch Wasserspray und dem Staubschutz, der durch den Druckaufbau innerhalb des Hammers verhindert, dass Staub, Wasser und Schutt durch die Buchse in den Hammer eindringen, wie dies bei Abbrucharbeiten im Tunnel oder bei Unterwasserarbeiten der Fall ist.
  • Niederdrucksystem
    Das System wurde für kleine Hämmer und Brecher entwickelt und ermöglicht das Einsetzen einer Zerstäuberplatte mit vier Düsen, die sich im Bereich der Sitzbefestigung befindet, um den gesamten Arbeitsbereich in jeder Position abzudecken und die Erzeugung von Staub auch bei Wind zu reduzieren. Das System erfordert eine normale Niederdruckwasserleitung und bedient die Sprühgeräte nur dann automatisch, wenn das Gerät in Betrieb ist, wodurch auch der Wasserverbrauch reduziert wird.
  • Schmierungs- und Staubschutzsystem
    Dieses System, das für Arbeitsbereiche mit starker Staubentwicklung und bei Tunnelausbrüchen unerlässlich ist, besteht aus zwei um die Spitze enganliegende Bänder, die den Eintritt von Staub und den Austritt von Schmierfett verhindern. Dies sichert also eine zuverlässige Schmierung und verlängert entsprechend die Lebensdauer der wichtigsten Teile des Hammers.
  • Automatische Schmiereinheiten Indeco Lube
    Mit den von Bekalube-Technikern exklusiv für Indeco entwickelten automatischen Schmiereinheiten, die zu den wichtigsten Zubehörteilen für Abbruchhämmer gehören, können Sie die Hämmer immer in einwandfreiem Zustand halten, die richtige Menge Schmiermittel verwenden und die Maschinenstopps vermeiden, die für manuelle Schmiervorgänge durch den Bediener erforderlich wären. Die Systeme sind in zwei Kategorien unterteilt: die an Bord, die direkt am Hammer montiert sind und mit einer Kartuschenpumpe betrieben werden, und die mit der Steuereinheit und dem Tank, die am Bagger montiert sind.
  • In beiden Fällen werden die Systeme über einen einzigen zentralen Schmierpunkt mit dem Hammer verbunden, der es dem Schmiermittel ermöglicht alle Buchsen und Gleitbereiche zwischen Werkzeug, Hammer und Werkzeughalter zu erreichen.

    Am Bagger montierte Systeme
    - 5-Liter-Tank mit Hydraulik- oder Elektroantrieb
    - Ganzes Fass von 18/20 kg Immersionspumpe und Hydraulik- oder Elektroantrieb
  • Bordsysteme - Small
    mit einer „One shot“-Pumpe, einer einzelnen HYD-Leitung |7| und einer einzelnen Patrone von 250 g oder 400 g für die Hammer vom HP 550 bis zum HP 1800
  • Bordsysteme - Compact
    mit einer Pumpe mit zwei HYD- Leitungen und einer einzelnen Patrone von 400 g für die Hammer vom HP 2000 bis zum HP 7000
  • Bordsysteme - Maxi
    mit einer Pumpe mit zwei HYD-Leitungen und einer doppelt en Patrone von 400 g + 400 g für die Hammer vom HP 9000 bis zum HP 18000
  • Spezialschmiermittel Indeco Sirio
    Der Gebrauch eines speziellen Schmiermittels ist für die Lebensdauer der wichtigsten Teile des Hammers unerlässlich. Das Schmierfett Indeco Sirio HBS, mit festen Zusatzstoffen, ist oxidationsbeständig und unempfindlich gegen sehr hohe Drücke und Temperaturen; ferner weist es eine ausgezeichnete Haftfestigkeit und Hydrophobierung auf.
  • Bolzen und Buchsen
    Konzipiert zur Erleichterung des Anbaus aller Indeco-Produkte, mit oder ohne Anschlussplatte, auf dem Arm der Maschine.
  • Platten
    Jedes Indeco-Plattenmodell kann zusammen mit allen Indeco-Produkten der gleichen Klasse verwendet werden.
  • Klappbare Platte
    Ein besonderes Plattenmodell für Abbruchhämmer, wodurch der Hammer direkt unter dem Arm der Arbeitsmaschine eingeklappt werden kann.
  • Anschlussschläuche
    Es wird der Einsatz von Original-Indeco-Schläuchen für Hoch- und Niederdruck für den Anschluss der verschiedenen Werkzeuge an die Hydraulikanlage der Arbeitsmaschine empfohlen.
Die Werkzeuge
  • Flachmeißel
    Geeignet für alle Abtragungsarbeiten oder Aushübe von Gräben in geschichtetem Gestein von mittel bis hart.
  • Kegelspitze
    Geeignet für den Abbruch von Beton oder nicht geschichtetem Gestein von mittlerer Härte. Sekundärreduktion: harte und sehr harte Gesteinsblöcke mittlerer Größe.
  • Asphaltschneider
    Geeignet zum Schneiden von Asphalt, Fußböden, Wänden, Ziegel- oder Tuffsteinmauern.
  • Rammbockmeißel
    Zum Setzen von Pfählen oder Ständern aus gepresstem Stahlblech für Leitplanken usw.
  • Pyramidenmeißel
    Zum Abriss von Fußböden aus hartem Stahlbeton und Sedimentgestein.
  • Cobra (Spezialmeißel)
    Geeignet für alle Abtragungsarbeiten von mittelhartem bis hartem Gestein, nicht geschichtet oder das beim Abbruch leicht zerbröselt, Konglomerate.
  • Stumpfmeißel
    Geeignet für den Abbruch von Blöcken in jeglicher Härte, oder um Abbruchmaterial zu zerkleinern.
 
AnwendungenALLES ANZEIGEN
Anwendungen
Ein HP 9000 FS verbessert die Produktivität in einem Steinbruch in Apulien
In Apulien bestätigt ein HP 9000, wie viel praktischer im Vergleich zu Sprengstoff, unter bestimmten Bedingungen, der Aushub mit dem Hammer sein kann. Alles lesen 
Anwendungen
Brasilien: Ein HP 4000 FS Hammer kommt nach Sao Paulo
Der Hammer verwendet zur Fertigstellung der großen Umgehungsstraße der Stadt Alles lesen